Medizinisch technische Radiologie Assistent*in MTRA (m/w) 60-80%

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Patientinnen und Patienten bei radiologischen Untersuchungen
  • Koordination und Durchführung der Untersuchungen
  • Tägliche Qualitätskontrollen und Einhaltung des Strahlenschutzes
  • Erfassung und Dokumentation der radiologischen Leistungen
  • Keine Nacht- und Pikettdienste

Bei uns sind folgende Geräte im Einsatz: 

  • MR Skyra3T Siemens 
  • CT Somatom Definition AS Siemens 
  • Dexa
  • Volldigitalisiertes Röntgen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene MTRA Ausbildung mit Fachausweis und mindestens 2 Jahren Berufserfahrung
  • Hohe Selbstständigkeit und Sozialkompetenz gepaart mit einem guten technischen Verständnis
  • IT-Affin vor allem im Bezug auf Pacs und H-net
  • Erfahrung in Schnittbildtechnik
  • Offene/r, freundliche/r, empathische/r und aufgestellte/r Teamplayer/in
  • Genaue, exakte Arbeitsweise sowie gute organisatorische Fähigkeiten
  • Motivierte, flexible und hilfsbereite Persönlichkeit

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sehr gute Anstellungsbedingungen (5 Wochen Ferien, flexible Teilzeitmodelle, Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung, Verbandsbeiträge, private Unfallversicherung, grosszügige Pensionskassenbeiträge durch Arbeitgeberin und weitere Fringe-Benefits)
  • Eine eigenständige Radiologie-Praxis im Sportgebäude Allmend Luzern
  • Moderne Infrastruktur und Arbeitsplatz
  • Digitalisierte Abläufe (Diktiersystem mit Spracherkennung/Praxisadministration)
  • Möglichkeit, eigene Kompetenzen und Erfahrungen einzubringen und sich und die Praxis weiter zu entwickeln
  • Gute Erreichbarkeit des Arbeitsortes

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter.

 

Frau Gisela Wälti, Leitende MTRA
+41 41 511 20 30