Sonografie

Ultraschall/ Sonografie in Luzern, Praxis Dr. Kirchgessner
Ultraschall/ Sonografie in Luzern, Praxis Dr. Kirchgessner

Die Ultraschalluntersuchung auch Sonografie genannt, ist ein Schnittbildverfahren, bei der mittels einer sog. Schallsonde (Schallkopf) Schallwellen in die zu untersuchende Körperregion entsandt, dort reflektiert und wieder empfangen werden. Ein Computer errechnet daraus Bilder, welche am Monitor "live" beurteilt werden können. Da dieses Verfahren ohne Röntgenstrahlen arbeitet, eignet sich diese Methode auch zur schonenden Untersuchung von Schwangeren und Kindern.

Wir führen Ultraschalluntersuchungen folgender Regionen durch:

  • Schilddrüse
  • Abdomen (Leber, Nieren, Gallenblase, Milz, Bauchspeicheldrüse, Darm)
  • Becken
  • Lymphknoten
  • Gefässe
  • Muskulatur und Gelenke
  • weibliche und männliche Brust

So bereiten Sie sich auf die Untersuchung richtig vor!

Bei Untersuchungen des Bauchraums (Abdomen, Oberbauch, Gallenblase, Unterbauch, Harnwege) sollten Sie 4 Stunden vor der Untersuchung nüchtern sein und eine volle Harnblase haben. Medikamente dürfen wie gewohnt mit einem Glas stillem Wasser eingenommen werden. Für alle anderen Untersuchungen sind keine Vorbereitungen nötig. Untersuchungsdauer: ca. 15-30 Minuten